Berlin.com is run by top Berlin experts and is not a Government site.
Berlin.com wird von Berlin Experten betrieben und ist keine Webseite des Landes Berlin.

Berlin Shopping

Shopping in Berlin – immer wieder einmalig!

Kunst, Stil, Geschichte und moderne Trends für Shopping-Entdeckungstouren.

Berlin ist eine alte Stadt. Berlin ist eine junge und hippe Stadt. Berlin hat Tradition und Stil. Berlin is schnodderig und der Zeit voraus. Für Shoppingfans und Shopaholics ist Berlin eine einmalige Spielwiese der Lust durch die vielen erlebbaren Gegensätze.

Modeshopping

Das Shopping für Traditionsbewußte beginnt im KaDeWe, das zur Gründung 1907 einmalig in der Welt war, heute noch das größte Warenhaus Kontinentaleuropas ist, mit Qualiltät begeistert und in der zweitgrößten Lebensmittelabteilung der Welt Shopper mit Feinkost versorgt – Erlebnisshopping in Reinform.

Am Kurfürstendamm, dem Pracht- und Shoppingboulevard in Deutschland schlechthin, findet man die großen Modenamen der Welt. So kann man flanierend das Shoppingerlebnis genießen. Daneben sorgen gute Restaurants und Cafés für das leibliche Wohl des gehobenen Anspruchs. Gute Bars und Theater runden einen Shoppingtag hier ab.

Rund um die Friedrichstraße wurden einzigartige Shoppingtempel errichtet. Die berühmte Pariser Gallery Lafayette eröffnete hier die einzige deutsche Dependance im alten Herz von Berlin. Sie ist – neben Mode, Goumetage und Beauté - auch architektonisch einen Besuch wert. Mehrere Straßenblöcke wurden architektonisch als Weltstadtarchitektur aufgewertet und zu sog. Quartieren entwickelt, die heute Luxusshopping auf höchstem Niveau ermöglichen (u.a. Quartier 206, TheQ). Für das leibliche Wohl sorgen nette Restaurants, Cafés und neue alternative Ideen (z.B. Smoothies, Suppenküche). Zum Flanieren lädt ganz nah der Prachtboulevard Unter den Linden ein. Zum Sehen und Gesehen-werden geht man in das Luxusviertel am Gendarmenmarkt und kehrt wie viele Schauspieler und Politiker z.B. im Traditionshaus Borchhardt ein.

Berlin bringt viele Designer hervor jedoch tun sich diese oft schwer in der Vermarktung. Einen hervorragenden Überblick über de Berliner Modeszene erhält man bei der jährlichen Berlin Fashion Week. Rund um den Hackschen Markt findet man gute Ansätze, die junge Berliner Mode bei einem Streifzug zu entdecken. Dort gibt es auch viele kleine Cafés, Bistros und alternative Restaurants.

Handwerkskunst, Antiquitäten und Kunst

Die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin sollte für jeden Berlinbesucher mindestens einmal auf der Besuchsliste stehen, denn nicht umsonst wurde Porzellan früher als weißes Gold bezeichnet und wird hier bis heute in höchster Qualität durch Handarbeit (Manufaktur) gefertigt.

Berliner Geschichte, Bürgertum und Adel haben viele Antiquitäten für die Neuzeit hinterlassen und daher blüht in Berlin der Antiquitätenhandel. Die Suarezstraße in Charlottenburg ist nahezu komplett dem Antiquitätenhandel gewidmet.

Berlin ist ebenfalls eine Kunstmetropole mit Weltrang und daher findet man neben berliner Künstlern auch viele internationale Größen in den mehr als 600 berliner Galerien. Einen tollen Überblick erhält man jährlich im Frühjahr auf dem Gallery Weekend Berlin und im Herbst auf der Berlin Art Week. Es gibt in Berlin viele tolle Gallerien und Kunsträume und wer Zeit und Leidenschaft mitbringt, wird viel Freude am Kunstentdecken haben.

Gourmetshopping

Am Gendarmenmarkt findet man Fassbender & Rausch (mit 150 Jahren Tradition), das größte Schokoladenhaus der Welt mit Schokoladen-Café und Schokoladen-Restaurant, eine Berliner Manufaktur für Pralinen, Schokoladen und Patisserie. Schokolade verbindet in Berlin als Manufakturprodukt Geschichte und Moderne (z.B. Scho-Ka-Kola, Erich Hamann (Chocolatier), Schneiders Schokoladen).

In der Markthalle Neun mitten in Kreuzberg findet man Delikatessen und Nachhaltigkeit vereint und lernt dazu noch nette Berliner kennen.

Es lohnt sich in den unterschiedlichen Bezirken die Einwohner nach Tipps für Leckereien zu fragen, so kann man Geheimtipps bekommen, die in keinem Reiseführer stehen.

In Berlin gibt es beim Shopping viele Eindrücke, Erlebnisse und Beute zu sammeln oder auch zu jagen.

Andere Stadtführer  wie diese